Straftat
Europa-Wahlkampf: Unbekannter beschmiert Wahlplakate in Sonthofen

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Pia Jakob
  • hochgeladen von Holger Mock

In Bezug auf den bevorstehenden Europawahlkampf werden derzeit Wahlplakate verschiedener Parteien in und um Sonthofen angebracht. Eine bislang unbekannte Person versucht nun durch besprühen von Plakaten einer bestimmten Partei den Wahlkampf zu Stören. Dabei werden die Parteiplakate mit einem farbigen „X“ besprüht und somit unbrauchbar gemacht.

Hierbei steht weniger der materiell entstandene Sachschaden im Raum, als der in unfairer Weise genommene Einfluss auf die unabhängige Meinungsbildung. Zu den Schmierereien kam es seit dem 14.04.2019 zumeist zur Nachtzeit. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Sonthofen unter der Telefonnummer 08321-66350 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019