Polizeieieinsatz
Eselsdame verirrt sich bei Partnersuche auf Klinikgelände im Oberjoch

Am Freitagnachmittag wurde durch eine Klinik mitgeteilt, dass sich seit längerem gelegentlich ein Nachbarsesel auf dem Gelände verirrt. Weil hierdurch eine Gefahr für Passanten, insbesondere interessierte Kinder potentiell gegeben war, wurde die Polizei eingeschaltet.

Die Beamten kamen darauf, dass die Eselsfrau Rosa aktuell auf Partnersuche ist. Deshalb schaute sie sich in der Umgebung nach einem anderen passenden Esel für gemeinsame Stunden um. Durch eine bessere Absicherung des Standortes versprach man dem jedoch Abhilfe zu schaffen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen