Special Blaulicht SPECIAL

Betrug
Einmietbetrüger im Unterjoch festgenommen

Am Mittwochnachmittag teilte der Besitzer eines Hotels mit, dass sich bei ihm soeben ein Pärchen eingemietet hätte, von denen eine Warnmeldung wegen Einmietbetrugs aus Österreich eingegangen sei.

Bei der Abklärung des Sachverhalts durch die Polizei stellte sich heraus, dass gegen den 33-jährigen Mann und seine 29-jährige Begleiterin Haftbefehle wegen diverser Betrügereien vorlagen. Die beiden Erwachsenen waren mit drei kleinen Kindern und einem Hund unterwegs.

Bevor das Pärchen in getrennte Justizvollzugsanstalten eingeliefert werden konnte, musste durch das Jugendamt eine Unterbringungsmöglichkeit für die Kinder organisiert werden. Der Hund durfte bei den Kindern bleiben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen