Zeugenaufruf
Einbrecher klauen Motorräder und Ausrüstung in Waltenhofen: Wo haben sie getankt?

In der Nacht vom 20. auf den 21.05.2016 brachen Unbekannte in ein Motorradgeschäft in der Ottostraße ein. Aus den Firmenräumen wurde der Inhalt der Wechselgeld- und der Kaffeekasse entwendet. Außerdem wurden ein zugelassenes Motorrad KTM 1290 Superduke und ein neues, nicht zugelassenes Motorrad vom Typ KTM 690 LC4 sowie ein Kennzeichen einer typgleichen Vorführmaschine entwendet.

Da neben den Motorrädern und den Originalschlüsseln auch zwei Helme und zugehörige Motorradbekleidung und das Kennzeichen fehlen, ist davon auszugehen, dass die Täter mit ihrer Beute vom Firmenhof fuhren. Da die KTM 690 nur mit Benzin für wenige Kilometer betankt war, dürften die Täter auch im näheren Umfeld an eine Tankstelle gefahren sein.

Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter Tel. Nr. 0831/9909-0. Es wird auch um Beobachtungen an den nahe Waltenhofen gelegenen Tankstellen gebeten, an der KTM-Maschinen vorfuhren und betankt wurden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019