Feuer
Dachstuhl einer Garage brennt in Buchenberg

In Buchenberg hat am Sonntagvormittag eine Garage gebrannt.
21Bilder
  • In Buchenberg hat am Sonntagvormittag eine Garage gebrannt.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Am Sonntagvormittag brach in der Garage eines Einfamilienhauses in Buchenberg, Ortsteil Ahegg, ein Brand aus. Dieser griff auch auf einen Teil des Haupthauses über.

Eine Bewohnerin zog sich eine leichte Rauchvergiftung zu, welche ambulant behandelt wurde. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Hinweise auf eine strafbare Handlung liegen derzeit nicht vor.

Brandursache war vermutlich ein in der Garage abgestelltes Auto. Die Hausbewohner wurden zwischenzeitlich in einer Pension untergebracht.

Die Erstermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel.: 0831/9909-0, erbeten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ