Einsatz
Chloralarm in Sonthofener Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rückt aus

9Bilder

Am Samstag wurde die ILS Allgäu gegen 14:00 Uhr darüber informiert, dass es in einem Mehrfamilienhaus nach Chlor riechen würde. Sofort wurden die Feuerwehr Sonthofen und die Feuerwehr Rieden über die Sirene in den Brunnenbach nach Sonthofen alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehren konnte kurz ein Chlorgeruch wargenommen werden. Die Einsatzkräfte wurden unter Atemschutz in das Mehrfamilienhaus geschickt.

Nach mehreren Messungen konnte aber kein Gas oder ähnliches festgestellt werden. Zur Sicherheit wurden alle Wohnungen kontrolliert. Nach knapp eineinhalb Stunden rückten die Einsatzkräfte wieder ab. Woher der Geruch kam, ist noch unklar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen