Straftat
Brief- und Paketzusteller im Oberallgäu öffnet unerlaubt Briefe und entnimmt Bargeld und Gutscheine

Im September war der Fahrer eines Taxiunternehmens aus dem Raum Oberallgäu als Subunternehmer für einen Brief- und Paketzustellungsdienst tätig. In dieser Zeit öffnete der Tatverdächtige unerlaubt immer wieder Briefe und Pakete, in denen er Bargeld oder Gutscheine vermutete. Mittels interner Ermittlungen des Zustelldienstes und Anzeigeerstattung bei der Polizei Sonthofen konnte der Zusteller überführt werden. Aus seinem bislang vorliegenden Geständnis soll sich der Schaden auf rund 100 Euro belaufen.

Die Polizei Sonthofen ist sich aber sicher, dass es eine weitere, nicht bekannte Anzahl von Geschädigten gibt, bei denen in der Vergangenheit Briefe, Pakete oder Ähnliches nicht angekommen sind. Unter der polizeilichen Telefonnummer 08321/6635-0, können sich Personen melden, die Auffälligkeiten beschriebener Art feststellten. Es betrifft aber nur den Zustellungsbereich der Stadt Sonthofen.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019