Unfall in Immenstadt
Autofahrer (44) kracht in der Nacht in zwei Kühe - beide Tiere sterben

Bei einem Unfall in Immenstadt sind in der Nacht auf Donnerstag zwei Kühe gestorben. (Symbolbild)
  • Bei einem Unfall in Immenstadt sind in der Nacht auf Donnerstag zwei Kühe gestorben. (Symbolbild)
  • Foto: Waldo93 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ein 44-jähriger Autofahrer kollidierte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der Kreisstraße OA 5 von Immenstadt kommend in Richtung B 19 mit zwei auf der Straße befindlichen Kühen. Beide starben. Laut Polizei wurde der 44-Jährige leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro. Die Straße wurde durch die Feuerwehr Immenstadt und die Straßenmeisterei Sonthofen gereinigt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen