Unfall
Autofahrer (35) stößt mit Radfahrerin (47) in Sonthofen zusammen

Am zurückliegenden Samstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, wollte eine 47-jähriger Radfahrerin vom Vorplatz des Bahnhofes in die Eichendorffstraße einbiegen. Dabei wurde sie von einem von links kommenden Autofahrer übersehen und frontal auf die Motorhaube geschleudert.

Sie war ansprechbar und hatte augenscheinlich keine Verletzungen davon getragen.

Zur weiteren Untersuchung und Beobachtung wurde die Radfahrerin in ein Krankenhaus gebracht. Der 35-jährige Verursacher blieb unverletzt. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 1.500 Euro.

Zeugen zum Unfallhergang werden gebeten, sich mit der Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, in Verbindung zu setzen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ