Alkohol
Auseinandersetzung vor Immenstädter Gaststätte endet für Mann (53) im Krankenhaus

  • Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein 53-jähriger Mann geriet in der Nacht von Samstag auf Sonntag vor einer Gaststätte am Bahnhof Immenstadt mit drei Männern aneinander. Der Mann musste mit Verletzungen am Kopf und Schürfwunden im Krankenhaus behandelt werden.

Die Fahndung nach den drei Tätern verlief zunächst erfolglos. Weitere Ermittlungen in der Tatnacht führten zur Feststellung der Männer in deren Wohnung. Alle Beteiligten standen unter dem Einfluss von Alkohol.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019