Unfall
Auf der B19 bei Immenstadt überholt und Auto übersehen: Polizei sucht nach Zeugen und Unfallverursacher

Auf der B19 kam es am 10.05.2016 gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall, zu dem sowohl Zeugen als auch der Verursacher gesucht werden. Der Fahrer eines dunkelgrünen VW Golf befuhr die B19 von Immenstadt kommend in Richtung Kempten.

Zwischen den Anschlussstellen Immenstadt/Stein und Martinszell setzte der Fahrer des Golf zum Überholen an und fuhr auf den linken Fahrstreifen. Als er sich auf Höhe des zu überholenden Fahrzeugs, einer schwarzen BMW-Limousine, befand, zog dessen Fahrer ebenfalls nach links um seinerseits einen weißen Lastwagen zu überholen.

Der Fahrer des VW Golf erschrak und riss sein Lenkrad nach links, hierbei streifte er die Mittelschutzplanke.

Sowohl der BMW als auch der Lastwagen fuhren ohne anzuhalten weiter. Am VW Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Rufnummer 0831/9909-2050 entgegen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019