Unfall
Anhänger mit Dünger kippt auf der B19-Auffahrt bei Sonthofen um

8Bilder

Gegen 12 Uhr kam es auf der B19 Auffahrt Sonthofen-Süd in Richtung Oberstdorf zu einem Unfall mit einem Traktorgespann. Der Fahrer des Traktors, der auf seinem Hänger 1.200 kg Rasendünger geladen hatte, fuhr laut eigenen Angaben zu schnell in die langgezogene Auffahrt ein.

Dabei geriet sein Hänger in Schieflage und kippte schließlich um. Das Dünger-Granulat verteilte sich auf der gesamten Fahrbahn. Sofort wurde die Feuerwehr Sonthofen alarmiert. Vor Ort konnte der Hänger wieder aufgestellt werden.

Die Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr gesäubert. Die Auffahrt war für knapp 45 Minuten voll gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Polizei Sonthofen abgeleitet. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von 250 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ