15.800 Euro Schaden
Anhänger löst sich während der Fahrt und knallt bei Immenstadt in entgegenkommendes Auto

Bei Immenstadt ist ein Anhänger mit einem entgegenkommenden Auto zusammen gestoßen. (Symbolbild)
  • Bei Immenstadt ist ein Anhänger mit einem entgegenkommenden Auto zusammen gestoßen. (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Samstagvormittag ist ein 27-jähriger Autofahrer mit einem Anhänger in Richtung Immenstadt unterwegs gewesen. Kurz nach dem "Jörg-Kreisel" löste sich laut Polizei der Anhänger des Gespanns und geriet in den Gegenverkehr. Dort knallte der Anhänger frontal in das entgegenkommende Auto eines 47-Jährigen. 

Kein technischer Defekt am Anhänger

Das Auto des 47-Jährigen war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Am Anhänger und am Auto entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von ungefähr 15.800 Euro. Die Polizei konnte keinen technischen Defekt am Anhänger feststellen. Daher wurde gegen den 27-Jährigen ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen