Brandmelder
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Immenstadt aus

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Jan-Philipp Strobel
  • hochgeladen von David Yeow

In der Hornstraße löste ein Brandmelder am Dienstagmittag einen Feuerwehreinsatz aus. Als die Feuerwehr das völlig verrauchte Wohnhaus betreten hatte, stellte sie in der Küche einen vergessenen Kochtopf auf einer Herdplatte fest.

Glücklicherweise waren nur die Lebensmittel im Topf betroffen, und der Brand griff nicht um sich. Der 58-jährige Bewohner der Wohnung befand sich zum Zeitpunkt des Einsatzes beim Einkaufen, er hatte den Topf auf dem Herd vergessen. Der Immenstädter muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019