Beleidigung
Alkoholisierter Mann (34) beleidigt und droht Polizisten

Am Montagvormittag wurde ein deutlich alkoholisierter 34-Jähriger vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Immenstadt gebracht. Dort wurde er gegenüber dem Klinikpersonal derart aggressiv, dass die Polizei zu Hilfe gerufen wurde.

Da der Mann auch nach Abschluss der medizinischen Behandlung äußerst aggressiv war, sollte er in Gewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er Widerstand, versetzte einem der eingesetzten Beamten eine Ohrfeige, beleidigte die Polizeibeamten und drohte damit, einem die Waffe weg zu nehmen und diesem in den Kopf zu schießen.

Ein bei dem Mann durchgeführter Alkotest erbrachte ein Ergebnis von über 3,3 Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und wird zur Anzeige gebracht. Selbstverständlich kam er am Ausnüchterungsgewahrsam auch nicht umhin.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019