Special Blaulicht SPECIAL

Straßenglätte
Acht Verletzte nach Frontalzusammenstoß von zwei VW-Bussen auf der B308 bei Bühl am Alpsee

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Schneeglätte war vermutlich der Grund für einen Verkehrsunfall, durch den heute acht Personen verletzt wurden. Gegen 5.30 Uhr war ein mit sechs Personen im Alter zwischen 17 und 30 Jahren besetzter VW T5 auf der B308 von Immenstadt kommend in Richtung Oberstaufen unterwegs.

Auf Höhe des Großen Alpsee kam nach derzeitigem Kenntnisstand der 20-jährige Fahrer aus dem Oberallgäu mit dem Fahrzeug im Bereich einer Rechtskurve ins Rutschen, und schleuderte in Richtung Gegenfahrbahn. Dort befand sich ein mit zwei Personen besetzter VW T5, dessen 50-jähriger Fahrer noch vergeblich versuchte auszuweichen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Alle sechs Insassen im Fahrzeug des Unfallverursachers wurden verletzt. Ein 21-Jähriger davon schwer, aber glücklicherweise nicht lebensbedrohlich. Auch die beiden Insassen aus dem Fahrzeug im Gegenverkehr wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von 40.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Rettungswagen und Notarztfahrzeuge waren vor Ort, versorgten die verletzten Personen und brachten sie in verschiedene Krankenhäuser. Bis etwa 7.30 Uhr war die Bundesstraße komplett gesperrt. Die Feuerwehr Bühl leitete den Verkehr um und band ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten ab. Auch die Straßenmeisterei Sonthofen war im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen