Zeugenaufruf
7.000 Euro Schaden durch Graffiti in Immenstadt verursacht

10Bilder

An der Baustelle des neuen Hochbehälters in Immenstadt haben Unbekannte im Zeitraum von Dienstag 18:30 bis Mittwoch 07:00 Uhr diverse Schmierereien (ACAB u. a.) durch Graffiti verursacht.

Sie besprühten mit Lackspray Baufahrzeuge, Baucontainer sowie den Hochbehälter selbst. Der Sachschaden beträgt in etwa 7000 Euro.

Wer kann zu den Geschehnissen im oben genannten Zeitraum Angaben oder Beobachtungen machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Immenstadt unter der 08323/96100 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen