Triathlon
37. "Allgäu-Triathlon" in Immenstadt sorgt für Verkehrsbeeinträchtigung

Am Sonntag, den 18. August, findet in Immenstadt der 37. "Allgäu Triathlon" statt (Archivbild).
  • Am Sonntag, den 18. August, findet in Immenstadt der 37. "Allgäu Triathlon" statt (Archivbild).
  • Foto: Erwin Hafner
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Sonntag, den 18. August, wird in Immenstadt wieder der älteste deutsche Triathlon stattfinden. Im gesamten Bereich der Radstrecke, die durch Niedersonthofen, Weitnach, Sibratshofen und Missen führt, wird es deshalb zu größeren Verkehrsbehinderungen kommen. 

Folgende Abschnitte werden am Sonntag für den Verkehr komplett gesperrt sein: 

  • Ortsdurchfahrt Bühl: ganztägig
  • Ortsdurchfahrt Knottenried: 11:30 - 12:30 Uhr
  • St 2006 zwischen Zaumberg und Immenstadt ab 07.00 Uhr - 13.30 Uhr (Verkehr wird örtlich umgeleitet)

Darüber hinaus ist der Verkehr abschnittsweise nur in Rennrichtung zugelassen.

Besucher des Sport-Events sollen wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Ortskundige und Verkehrsteilnehmer, die nicht zum Triathlon wollen, werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.  

Am traditionsreichen "Allgäu-Traithlon" werden 2.600 Sportler teilnehmen und viele Besucher erwartet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019