Immenstadt i. Allgäu - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Ein Gerätestadel bei Immenstadt hat Feuer gefangen.
18 Bilder

Feuer
Gerätestadel bei Immenstadt gerät in Brand: Rund 30.000 Euro Sachschaden

Am späten Samstagnachmittag ist es in einem Gerätestadel oberhalb von Immenstadt zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand.  Ein 44-jähriger Rumäne hatte versucht, einen Grill auf der Terrasse eines Wohnanwesens am Kalvarienberg anzuzünden. Dabei benutzte der Mann vermutlich einen Brandbeschleuniger. Es entstand eine große Stichflamme. Sie setzte auch die umliegende Hecke in Brand.  Das Feuer breitete sich weiter auf den angrenzenden Geräteschuppen aus. Glücklicherweise konnte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.19
  • 4.128× gelesen
Auto schleudert bei Immenstadt Abhang hinunter - Vier Verletzte
10 Bilder

Unfall
Betrunkener Autofahrer (20) verursacht bei Immenstadt Frontalzusammenstoß und flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer (20) hat am Donnerstag zwischen Immenstadt und Zaumberg einen Unfall verursacht und ist im Anschluss geflüchtet. Der Mann war auf der Gegenfahrbahn mit dem Fahrzeug eines 57-Jährigen kollidiert. Nach dem Unfall kam der 20-Jährige von der Fahrbahn ab, blieb unterhalb einer Böschung stehen und flüchtete dann zu Fuß. Beamte fanden den Mann kurz darauf unter einem Baum. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Bei dem Unfall zog sich der 20-Jährige nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.19
  • 22.018× gelesen
  •  1
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Polizeikontrolle
Polizei kontrolliert Motorradfahrer (23) in Immenstadt: zu laut, kein Führerschein, Drogen

Am Samstag, gegen 22:00 Uhr, kontrollierte eine Streife einen 23-jährigen Motorradfahrer. Hierbei wurde zunächst festgestellt, dass dieser nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse A war. Weiterhin war am Motorrad der „Dezibel-Killer“ ausgebaut. Bei der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit zeigte der Immenstädter typische Auffälligkeiten, welche für einen Drogenkonsum sprachen. Ein Drogentest verlief positiv auf Kokain sowie Amphetamin. Nach einer durchgeführten Blutentnahme wurden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.10.19
  • 4.141× gelesen
Symbolbild

Anzeige
Immenstadt: Zwei Jugendliche werden Opfer von räuberischer Erpressung

Am Dienstag, gegen 13.00 Uhr sprach ein 15-Jähriger, der mit einem betrunkenen 36-Jährigen unterwegs war, zwei Jugendliche, 15 und 16 Jahre am Marienplatz an und forderte sie dazu auf, dass sie ihm Geld geben sollten, da der 36-Jährige ihnen sonst alle Knochen brechen würde. Die beiden waren daraufhin zunächst so eingeschüchtert, dass sie ihm insgesamt 3,50 Euro übergaben. Später erstatteten sie dann Anzeige bei der Polizei.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.10.19
  • 2.953× gelesen
Alkoholkontrolle (Symbolbild)

Alkohol
Betrunkener (18) in Immenstadt: Nach Trunkenheitsfahrt Widerstand geleistet und Beamten beleidigt

In der Samstagnacht, gegen 02:30 Uhr, beobachtete eine Streifenbesatzung der Polizei Immenstadt einen Pkw, welcher in Zaumberg zuerst in einen Graben fuhr und im Anschluss einen Baum touchierte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei dem 18-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Alkoholwert ergab einen Wert über 1,1 Promille. Auf der Dienststelle kam es zu Beleidigungen und Widerstandshandlungen gegenüber den Beamten. Der Führerschein wurde sichergestellt. Die Höhe des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.10.19
  • 3.436× gelesen
  •  1
Ein Kurierfahrer wurde liegend und mit über 2,6 Promille neben seinem Firmenwagen aufgefunden.

Alkohol
Immenstädter Kurierfahrer (78) liegt mit Schnapsflasche neben Firmenwagen

Am Dienstag, gegen 13.45 Uhr wurde in der Kemptener Straße ein 78-jähriger Kurierfahrer mit einer Schnapsflasche neben seinem Firmenwagen liegend aufgefunden. Eine Kopfplatzwunde musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von über 2,6 Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.10.19
  • 9.836× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Mann in Immenstadt sitzt onanierend auf Parkbank

Am Montag gegen 12:40 Uhr soll ein Mann in Immenstadt auf einer Parkbank onaniert haben.  Die Polizeiinspektion Immenstadt wurde darüber informiert, dass in der Rottachbergstraße in Stein ein Mann onanierend auf einer Bank sitzen würde. Die Polizei fand vor Ort einen 33-Jährigen, der auf Vorhalt keine Angaben machte. Nun suchen die Beamten eventuelle Zeugen oder Geschädigte, die sich bei der Polizei Immenstadt unter der Telefonnummer 08323/9610-0 melden sollen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
  • 10.333× gelesen
Häusliche Gewalt (Symbolbild)

Gewalt
Mann (38) in Immenstadt schlägt seine ehemalige Partnerin (33) und leistet bei der Festnahme Widerstand

Am Sonntag, gegen 20.50 Uhr, teilte eine 33-Jährige der Polizei telefonisch mit, dass ihr Ex-Partner bei ihr in der Wohnung sei und sie mehrfach geschlagen habe. Der 38-jährige Mann konnte von den eintreffenden Streifen letztendlich im Keller des Wohnhauses angetroffen werden. Während der Sachverhaltsabklärung versuchte der Mann zu fliehen, konnte jedoch nach kurzer Strecke wieder eingeholt werden. Seiner Festnahme widersetzte sich der Mann vehement und beleidigte die Polizeibeamten. Bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.19
  • 2.302× gelesen
Symbolbild.

Leicht verletzt
Autofahrer (74) übersieht Frau (51) in Immenstadt: Ampel und Hauswand beschädigt

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Auto von der Mittagstraße kommend in die Staufener Straße, übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 51-Jährige, die mit ihrem Auto stadteinwärts fuhr und stieß mit dieser zusammen. Hierbei wurden auch die im Kreuzungsbereich angebrachte Ampel sowie eine Hauswand beschädigt. Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 27.500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.19
  • 1.606× gelesen
Symbolbild.

Schwer verletzt
Autofahrerin (19) erfasst Motorradfahrer (30) bei Immenstadt

Am Donnerstag gegen 16:25 Uhr hat eine 19-jährige Autofahrerin einen Motorradfahrer frontal erfasst. Er zog sich schwere Verletzungen zu.  Die junge Frau fuhr zwischen Seifen und Immenstadt und wollte nach links in die Robert-Bosch-Straße abbiegen, so die Polizei. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Motorradfahrer und erfasste ihn frontal. Durch den Aufprall wurde der 30-Jährige über das Auto geschleudert. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.19
  • 11.840× gelesen
Symbolbild.

Alkohol
Polizei liefert Immenstädter (55) zwei Mal in Polizeizelle ein

In Immenstadt hat am Wochenende ein amtsbekannter 55-Jähriger zwei Mal die Polizeizelle besucht, weil er unter anderem mehrmals versucht hatte, Alkohol zu stehlen.  Am Samstag hatte der Mann versucht, Schnaps und Bier aus einem Immenstädter Getränkemarkt zu entwenden. Ein Mitarbeiter bemerkte dies und stellte ihn zur Rede. Dabei versuchte der 55-Jährige zu entkommen. Eine Immenstädter Polizeistreife konnte ihn jedoch auf einer angrenzenden Wiese festhalten. Das Ergebnis seines versuchten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.09.19
  • 2.489× gelesen
Symbolbild

Unfall
Schwer verletzt: Betrunkener Rollerfahrer (52) stürzt auf B19 bei Immenstadt

Am 07.09.2019 kam es gegen 18:50 Uhr auf der B19 bei Rauhenzell zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 52-jähriger Motorrollerfahrer befuhr die Auffahrt der B19 in Fahrtrichtung Kempten. Dabei kam er in der dortigen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, stürzte und rutschte infolgedessen mit dem Fahrzeug auf den rechten Fahrstreifen der B19. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Immenstadt verbracht. Bei dem 52-Jährigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.19
  • 5.484× gelesen
Verfolgungsjagd durch Immenstadt und Blaichach. Die Polizei stoppte in der Nacht von Freitag auf Samstag einen  jugendlichen Autofahrer und stellte 0,8 Promille fest. (Symbolbild)

Mit Auto unterwegs
Blaichach/Immenstadt: Betrunkener Junge (15) liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein 15-jähriger Junge hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag im Oberallgäu eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Junge hatte gegen 3:45 Uhr eine Polizeistreife hinter sich bemerkt und daraufhin Gas gegeben. Teilweise jagte er mit über 100 km/h durch Immenstadt und Blaichach. Zudem bremste er einmal so stark ab, dass die Polizeibeamten nur knapp einen Unfall verhindern konnten. Am Bahnhof Immenstadt touchierte er einen Bordstein und schlitterte an anderer Stelle mit dem Heck...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.19
  • 11.749× gelesen
Die Radfahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Krankenhaus
Radfahrerin (26) nach Zusammenstoß mit Auto in Immenstadt verletzt

Am Freitagmorgen wollte eine 41-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Auto aus dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in der Sonthofener Straße ausfahren. Dabei übersah sie eine 26-jährige Radfahrerin, die mit ihrem Fahrrad den Radweg in falscher Richtung stadteinwärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Verlauf sich die Radfahrerin verletzte und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Beide Damen müssen nun mit entsprechenden Ermittlungen rechnen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.19
  • 3.441× gelesen
Am Sonntag, den 18. August, findet in Immenstadt der 37. "Allgäu Triathlon" statt (Archivbild).

Triathlon
37. "Allgäu-Triathlon" in Immenstadt sorgt für Verkehrsbeeinträchtigung

Am Sonntag, den 18. August, wird in Immenstadt wieder der älteste deutsche Triathlon stattfinden. Im gesamten Bereich der Radstrecke, die durch Niedersonthofen, Weitnach, Sibratshofen und Missen führt, wird es deshalb zu größeren Verkehrsbehinderungen kommen.  Folgende Abschnitte werden am Sonntag für den Verkehr komplett gesperrt sein:  Ortsdurchfahrt Bühl: ganztägigOrtsdurchfahrt Knottenried: 11:30 - 12:30 UhrSt 2006 zwischen Zaumberg und Immenstadt ab 07.00 Uhr - 13.30 Uhr (Verkehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
  • 7.024× gelesen
Symbolbild. An der Suchaktion waren mehrer Polizeibeamte, ein Suchhund sowie ein Rettungshubschrauber beteiligt.

Handy
"SOS-SMS" löst Suchaktion nach Wanderer (72) bei Immenstadt aus

Eine versehentlich versendete "SOS-SMS" löste am Donnerstagmittag eine umfangreiche Suchaktion aus. Ein 72-jähriger Mann war auf einer Wanderung von Immenstadt in Richtung Akams, als das Handy die SMS an die Polizeiinspektion und seine Tochter verschickte. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Wanderer jedoch nicht über sein Handy erreicht werden. Da man von einem Unglück ausging, wurde eine umfangreiche Suche eingeleitet. Drei Stunden später fanden Polizeibeamte den Mann wohlauf auf einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
  • 4.975× gelesen
Fahrradfahrer in Immenstadt von Auto angefahren
4 Bilder

Unfall
Fahrradfahrer (34) in Immenstadt von Auto angefahren

Am späten Mittwochnachmittag befuhr eine 55-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Pkw die Julius-Kunert-Straße stadtauswärts. Sie wollte nach links in die Welzereute abbiegen. Dabei übersah sie einen 34-jährigen Fahrradfahrer, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg stadteinwärts fuhr. Der Fahrradfahrer stieß in die Beifahrerseite des Pkws und wurde leicht verletzt. Der aus Ulm stammende Mann musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000,-...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.08.19
  • 4.423× gelesen
Symbolbild

Brandmelder
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Immenstadt aus

In der Hornstraße löste ein Brandmelder am Dienstagmittag einen Feuerwehreinsatz aus. Als die Feuerwehr das völlig verrauchte Wohnhaus betreten hatte, stellte sie in der Küche einen vergessenen Kochtopf auf einer Herdplatte fest. Glücklicherweise waren nur die Lebensmittel im Topf betroffen, und der Brand griff nicht um sich. Der 58-jährige Bewohner der Wohnung befand sich zum Zeitpunkt des Einsatzes beim Einkaufen, er hatte den Topf auf dem Herd vergessen. Der Immenstädter muss nun mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.19
  • 995× gelesen
Vier Personen sind am Dienstag in Rauhenzell verletzt worden
11 Bilder

Kollision
Vier Menschen bei Unfall in Rauhenzell verletzt

Am Dienstagnachmittag sind bei einem Unfall in Rauhenzell vier Personen verletzt worden. Der Unfall hatte sich auf der Parallelstraße zur B19 ereignet. Nach Angaben der Polizei übersah ein 87-jähriger Autofahrer an der Einmündung nach Untermaiselstein einen vorfahrtsberechtigten SUV. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto des Unfallverursachers in einen Straßengraben geschleudert und überschlug sich.  Der 87-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 18-jährige Fahrer des SUV und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.19
  • 6.612× gelesen
Gewalt (Symbolbild)

Alkohol
Volltrunkener schlägt Rettungssanitäter in Immenstadt

Montagnacht ging Mitteilung über einen volltrunkenen Mann ein, der mitten auf der Straße liegen würde. Während der Behandlung durch den Rettungsdienst wurde der 29-Jährige aggressiv und schlug einem der eingesetzten Rettungssanitäter ins Gesicht. Außerdem versuchte er, die hinzugerufenen Streifenbeamten zu schlagen und zu treten. Zudem beleidigte er diese mit diversen Schimpfwörtern. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.19
  • 2.667× gelesen
Rettungskräfte waren am Donnerstag am Großen Alpsee im Einsatz, um einen vermissten Schwimmer zu suchen.
9 Bilder

Suchaktion
Vermisster Schwimmer (22) tot aus Großem Alpsee bei Immenstadt geborgen

Ein vermisster Schwimmer wurde am Donnerstagnachmittag tot aus dem Großen Alpsee bei Immenstadt geborgen. Der 22-Jährige war zusammen mit einem Bekannten schwimmen gegangen. Wie die Polizei mitteilt, schwamm der Bekannte weiter hinaus und der 22-Jährige wollte wieder an Land schwimmen. Später stellte der Bekannte dann fest, dass der junge Mann dort nicht angekommen war. Daraufhin wurde eine Suchaktion von Feuerwehr, Rettungsdienst, Wasserwacht und Polizei eingeleitet. Auch ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.19
  • 41.682× gelesen
8 Bilder

Unfall
Zusammenstoß zwischen zwei Autos auf der B308 bei Ratholz

Am Mittwochvormittag sind auf der B308 bei Ratholz zwei Autos seitlich zusammengestoßen. Zwei Personen wurden verletzt. Ein 27-Jähriger war mit seinem Auto in Richtung Immenstadt unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und es dort zu einem seitlichen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr kam. Nachdem das Auto des Verursachers auf der Straße stehen blieb, fuhr das geschädigte Fahrzeug nach rund 200 Metern einen kleinen Abhang hinauf. Die Insassen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.19
  • 6.268× gelesen
Symbolbild.

Unglück
Tödlicher Bergunfall an der Nagelfluhkette: Mann (75) verliert Gleichgewicht und stürzt ab

Am Donnerstag ist ein 75-jähriger Mann bei einer Wanderung an der Nagelfluhkette abgestürzt und gestorben.  Der Mann war mit einer Wandergruppe auf dem Gratweg zwischen Steineberg und Stuiben unterwegs. Die fünf Wanderer trafen auf einen Mann, der Probleme mit seinen Schuhen hatte und wollten ihm helfen.  Ein 87-Jähriger aus der Gruppe holte deswegen etwas aus seinem Rucksack. Dabei berührte er einen 75-Jährigen Mitwanderer, der dadurch das Gleichgewicht verlor und etwa 60 Meter im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.19
  • 19.513× gelesen
Symbolbild

Unfall
Schwere Verletzungen: Autofahrer (79) übersieht Motorradfahrer (20) in Immenstadt

Bei einem Unfall in Immenstadt hat sich am Mittwochabend ein 20-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei wollte ein 79-jähriger Autofahrer von der Montfortstraße in die Luitpoldstraße abbiegen und hatte den entgegenkommenden Motorradfahrer dabei übersehen. Der junge Motorradfahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.07.19
  • 2.489× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020