Anzeige
19-Jähriger prallt gegen Leitplanke und täuscht Unfallflucht vor

Ganz schlau wollte es ein 19-jähriger Pkw-Fahrer machen und erstattete am letzten Freitag Anzeige bei der Polizei Sonthofen wegen Unfallflucht. Er gab an, in den Abendstunden sein Fahrzeug in Höhe des Gymnasiums abgestellt und anschließend einen Spaziergang unternommen zu haben. Als er wieder zurückkehrte, sei die komplette rechte Fahrzeugseite beschädigt worden. Dem aufnehmenden Beamten kamen bei der Ansicht des Fahrzeugs erhebliche Zweifel an der Sachverhaltsschilderung. Aus diesem Grund übergab er die ganze Angelegenheit an den Unfallfluchtfahnder der Polizei Sonthofen.

Auch diesem kamen Zweifel und er fand schließlich auf der B 19 in Höhe Immenstadt einen Leitplankenschaden, welcher zu dem Schadensbild an dem Pkw passen konnte. Am Dienstag wurde der "Geschädigte" auf den Unfallhergang angesprochen. Nach anfänglichem Leugnen gab er schließlich zu, selber gegen die Leitplanke gefahren zu sein - allerdings in Langenwang.

Bei einer sofortigen Anfahrt der richtigen Unfallstelle konnte dort an den Beschädigungen der Leitplanke entsprechender Lack sichergestellt werden. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Vortäuschens einer Straftat. Sollte er den Vorfall seiner Versicherung schon gemeldet haben, könnte ggf. der Verdacht eines versuchten Betruges hinzukommen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen