Immenstadt i. Allgäu - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Trauer (Symbolbild).
21.397×

In Baumgruppe gerast
Tragischer Unfall in Immenstadt: Motorradfahrer (21) stirbt auf kurvenreicher Straße am Zaumberg

In Immenstadt ist am späten Samstagabend ein 21-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Ein 44-jähriger Zeuge fand den Motorradfahrer am Zaumberg und alarmierte die Rettungskräfte. Diese konnten vor Ort nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Motorradfahrer war allein unterwegsWie die ersten Ermittlungen zum Unfallhergang ergaben, befuhr der 21-jährige Oberallgäuer alleine mit seinem Motorrad die Staatsstraße 2006 von Missen in Richtung Immenstadt. In den Zaumbergkurven kam er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.07.22
Unbekannte Täter sind in zwei Bürogebäude in Immenstadt eingebrochen. (Symbolbild)
1.881×

Verbrechen
Einbrüche in Immenstädter Unternehmen: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Donnerstag (17 Uhr) bis Freitag (7 Uhr) in zwei Firmengebäude in Immenstadt eingebrochen. Laut Polizei stiegen die Täter in die Büroräume eines regionalen Energieversorgers im Engelfeld und in ein Bürogebäude einer Versicherungsfirma in der Sonthofener Straße ein. Nachdem sich die Unbekannten Zugang zu den Gebäuden verschafft hatten, durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen und entwendeten Bargeld in Höhe von insgesamt rund 600 Euro. Polizei bittet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.22
Einbruch (Symbolbild)
1.391×

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Metallbaufabrik in Immenstadt: Hoher Sachschaden!

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind Unbekannte in eine metallverarbeitende Fabrik zwischen Immenstadt - Stein und Seifen eingebrochen. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und drangen so ins Gebäude ein. Im Gebäude haben sie mehrere Türen und ein Rollcontainer aufgebrochen. 1.000 Euro Beute, mehrere Tausend SachschadenDie Täter haben eine schwarze Geldkassette mit ca. 1.000 Euro gestohlen. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt, dürfte sich laut Polizei aber auf mehrere tausend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.22
Am Alpsee haben mehrere Jugendliche im Naturschutzgebiet gecampt. (Symbolbild)
14.701×

Mit Pavillon und Feldbetten
Jugendliche campen in Naturschutzgebiet am Alpsee bei Immenstadt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben acht Jugendliche im Naturschutzgebiet am Alpsee gecampt. Die Jugendlichen sind alle zwischen 15 und 20 Jahre alt. Zum Campen hatten sie einen Pavillon und zahlreiche Feldbetten aufgestellt. Weil das Campen in Naturschutzgebieten allerdings streng verboten ist, erwartet die Jugendlichen nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.22
In Immenstadt soll eine Fliege einen 21-jährigen Autofahrer derart abgelenkt haben, dass er von der Straße abkam. Bei dem Unfall streifte er einige Verkehrsschilder. Der Gesamtschaden wird auf 10.500 Euro geschätzt. (Symbolbild)
2.872×

Ablenkung im Auto
Über 10.000 Euro Schaden wegen Fliege: Autofahrer (21) baut Unfall in Immenstadt

Am Donnerstagabend hat ein 21-jähriger Autofahrer in Immenstadt einen Unfall gebaut. Eine Fliege im Auto soll den Fahrer laut eigener Aussage abgelenkt haben. Daraufhin sei er von der Straße abgekommen. Verkehrszeichen gestreiftLaut Polizei streifte der 21-Jährige bei dem Unfall mehrere Verkehrszeichen. Dabei wurde auch sein Auto beschädigt. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden von knapp 10.500 Euro. Die Polizei Immenstadt hat den Unfall aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.22
Auf der B19 kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
20.484× 3 Bilder

Sperrung aufgehoben
Unfall mit drei Fahrzeugen und drei Verletzten auf B19 bei Immenstadt

Update: Am Dienstag ist es auf der B19 bei Immenstadt in Fahrtrichtung Sonthofen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Drei Personen verletzen sich bei dem Unfall und kamen in ein Krankenhaus. Die Straße war deshalb und wegen der Unfallaufnahme für circa eine Stunde komplett gesperrt. Inzwischen ist die Sperrung wieder aufgehoben.  Kleintransporter übersehenZu dem Unfall kam es, weil ein 83-jähriger Fahrer eines Motorrads mit Beiwagen zum Überholen eines...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.22
Am Samstag hat sich ein Patient in die Neugeborenenstation des Immenstädter Krankenhauses verirrt. (Symbolbild)
1.919× 2

Nach kurzer Suche gefunden
Patient (87) verirrt sich in die Neugeborenenstation in Immenstadt

Am Samstagmittag hat die Polizei einen 87-jährigen Mann gesucht, der plötzlich aus seinem Zimmer im Immenstädter Krankenhaus verschwunden war. Laut Polizeiangaben befand sich der 87-Jährige wegen einer dringenden Behandlung im Krankenhaus.  Mann verirrt sich Glücklicherweise fanden Angestellte den Mann kurze Zeit später in der Neugeborenenstation des Krankenhauses. Der Mann hatte sich, als das Krankenhaus-Personal mit einem anderen Patienten beschäftigt war, aus seinem Zimmer geschlichen, um...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.22
Am Mittwochabend haben zwei unbekannte Jugendliche einen Mann an einer Tankstelle in Immenstadt angegriffen. Offenbar wollten sie von ihm gefahren werden. Als er sich weigerte schlugen sie auf ihn ein und flüchteten anschließend. (Symbolbild)
8.856×

Weil er sie nicht fahren wollte
Zwei Jugendliche greifen Mann (22) in Immenstadt an

Am Mittwochabend haben zwei Jugendliche in Immenstadt einen jungen Mann angegriffen. Der 22-Jährige hat mit seinem Auto an einer Tankstelle auf seine Freundin gewartet, als die beiden unbekannten Jugendlichen auf ihn zukamen. Laut Polizei hatten sie von dem Mann verlangt, sie zu fahren. Als er das ablehnte, schlugen sie auf ihn ein und flüchteten. Die Polizei ermittelt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.22
Am Dienstagmittage meldete ein 27-jähriger Gastwirt aus Bühl, dass zwei unbekannte Jugendliche am Montagabend versucht hätten, in seine Gaststätte einzubrechen. Ein Mitarbeiter erkannte die beiden Jugendlichen nur einen Tag später in einem Supermarkt wieder. (Symbolbild)
10.789×

Überwachungsvideo gesehen
Mitarbeiter erkennt Jugendliche (15 und 16) nach Einbruchsversuch in Immenstadt

Am Dienstagmittage meldete ein 27-jähriger Gastwirt aus Bühl, dass zwei unbekannte Jugendliche am Montagabend versucht hätten, in seine Gaststätte einzubrechen. Ein Mitarbeiter erkannte die beiden Jugendlichen nur einen Tag später in einem Supermarkt wieder. Marihuana und Ecstasy weggeworfenAuf dem Überwachungsvideo waren die beiden Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren erkennbar. Die beiden waren über einen Zaun auf das Gelände der Gaststätte geklettert und dort laut Polizeibericht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.22
Ein Autofahrer hat beim Abbiegen in Immenstadt ein entgegenkommendes Auto übersehen. (Symbolbild)
1.203×

Unfall in Immenstadt
Beim Abbiegen entgegenkommendes Auto übersehen - 45.000 Euro Schaden

Am Nachmittag des 24.05.2022 kam es auf der Staatsstraße 2006, Höhe B 19, zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Mann bog mit seinem Pkw nach links auf die Auffahrt zur B 19 ab und übersah hierbei eine entgegenkommende Skoda-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 45.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.22
Am Kreuz Immenstadt-Süd kam es heute gleich zu zwei Unfällen.
11.504× 2 4 Bilder

Unfall
Zweimal hintereinander: Wieder knallt es in Immenstadt-Süd

Gleich zwei mal an der gleichen Stelle hat es heute an der Auf- und Abfahrt der B19 bei Immenstadt Süd geknallt. Am Vormittag wollte ein Fahrzeug von der B19 kommend in Richtung Rettenberg abbiegen. Beim Ausfahren übersah der Lenker aber ein von Immenstadt kommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde dabei aber niemand verletzt. Gleiche Stelle Am Nachmittag knallte es dann erneut an der gleichen Stelle. Ein Auto wollte von Immenstadt kommend auf die B19 in Richtung Kempten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.22
Polizei (Symbolbild).
1.857×

Verkehrsunfall
Auto rollt rückwärts: Unfall am Bahnübergang in Immenstadt

Am Samstag, gegen 11:30 Uhr, ereignete sich vor dem Bahnübergang in der Siedlerstraße in Immenstadt ein Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten. Eine 55-jährige Autofahrerin musste am Bahnübergang anhalten, da ein Zug kam. Hinter ihr hielt wiederum eine 34-jährige Autofahrerin. Plötzlich rollte das erste Fahrzeug nach hinten und stieß gegen die Front des zweiten Fahrzeugs. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 200 Euro. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.22
E-Biker bei Immenstadt gestürzt. Unbekannte hatten einen Draht über einen Schotterweg gespannt. (Symbolbild)
11.319×

Verletzungen an Gesicht und Armen
Unbekannter spannt Draht über Feldweg - E-Biker gestürzt

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben bei Immenstadt/Adelharz einen Draht über einen Feldweg gespannt. Ein 40-jähriger E-Biker erkannte die Gefahr zu spät und stürzte schwer. Nach Angaben der Polizei zog sich der Mann diverse Verletzungen im Gesicht und an den Armen zu. Das E-Bike wurde durch die Kollision schwer beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.22
Die beiden Männer schlugen sich unter anderem mit einer Rohrzange. (Symbolbild)
9.754×

Mit Rohrzange und Rohrstangen
Firmenmitarbeiter (36, 61) schlagen in Immenstadt aufeinander ein

In Immenstadt ist es am Mittwochnachmittag zu einer gegenseitigen Körperverletzung zwischen einem 36-jährigen und einem 61-jährigen Mann gekommen. Die beiden sind Mitarbeiter einer Firma in Immenstadt und hatten eine Meinungsverschiedenheit.  Beide müssen ins KrankenhausAllerdings artete der Streit der beiden Männer aus. Am Ende schlugen sich der 36-Jährige und der 61-Jährige mit einer Rohrzange und mehreren Rohrstangen. Dabei kam es zu  Rippen- und Handverletzungen. Beide Männer mussten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.05.22
Am Sonntag ist ein Streit zwischen zwei Freundinnen in Immenstadt ausgeartet. (Symbolbild)
4.965×

Immenstadt
Streit zwischen Freundinnen artet aus: Junge Frauen schlagen sich

In der Nacht auf Sonntag artete ein Streit zwischen zwei Freundinnen in Immenstadt aus. Unter dem Einfluss von Alkohol entwickelte sich die Auseinandersetzung zu einer Handgreiflichkeit. Dabei schlug eine 20-Jährige ihre 22-jährige Freundin ins Gesicht. Diese schlug laut Polizei zurück, sodass sie sich leicht an der Hand verletzte. Beide Frauen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.22
Polizei (Symbolbild)
3.165×

Mann landet in Polizeigewahrsam
Nach Beziehungsstreit in Immenstadt: Betrunkener (50) pöbelt Passanten an

Am 13.05.2022, gegen 12:00 Uhr, wurde eine Streife der Polizei Immenstadt zum Bahnhof in Immenstadt gerufen. Dort war gerade ein Pärchen dabei ihre Beziehungsstreitigkeit lautstark auszutragen. Die Polizei konnte in diesem Fall erfolgreich vermitteln und der 50-jährige Mann und seine 47-jährige Partnerin vertrugen sich alsbald wieder. Allerdings hielt die nun eingekehrte Ruhe nicht lange an. Platzverweis war nötigBereits eine halbe Stunde später musste die Polizeistreife erneut zum Bahnhof...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.22
In Immenstadt haben sich am Donnerstag ein Autofahrer und ein Fußgänger geprügelt. (Symbolbild)
7.571×

Schlägerei in Immenstadt
Fußgänger (39) wirft Wurst auf Auto und schlägt und würgt Fahrer (21)

Nachdem ein 39-jähriger Fußgänger am späten Donnerstagnachmittag in der Straße "Untere Kolonie" in Immenstadt eine Wurstpackung auf ein vorbeifahrendes Auto geworfen hatte, kam es zu einer Prügelei mit dem Fahrer. Nach Angaben der Polizei war der 39-Jährige wohl der Meinung gewesen, dass der 21-jährige Autofahrer zu schnell gewesen wäre. Dieser hielt daraufhin an und stieg aus. Der 39-Jährige ging auf ihn los, schlug ihm ins Gesicht und würgte ihn. Der 21-Jährige wehrte sich und schlug zurück....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.05.22
Unbekannte sind auf Parkplätzen in Immenstadt gedriftet. (Symbolbild)
7.816×

Zeugen gesucht
Unbekannte driften auf Immenstädter Parkplätzen - 1.500 Euro Schaden

Zwischen Samstag und Montag drifteten Unbekannte mit ihren Fahrzeugen auf dem Kiesparkplatz am kleinen Alpsee und auf dem Kiesparkplatz "Froschweiher" am großen Alpsee in Immenstadt. Nach Angaben der Polizei belaufen sich die Kosten, um die Parkplätze wieder ordnungsgemäß herzurichten, auf rund 1.500 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.22
In Immenstadt musste am Montagmittag eine 29-jährige Gleitschirmfliegerin notlanden. Dabei verletzte sich die Frau am Knöchel.  (Symbolbild)
3.913×

Schnell an Höhe verloren
Gleitschirmfliegerin (27) nach Notlandung in Immenstadt verletzt

In Immenstadt musste am Montagmittag eine 29-jährige Gleitschirmfliegerin notlanden. Dabei verletzte sich die Frau am Knöchel.  Notlandung in Baum Die 29-Jährige war am mit ihrem Gleitschirm am Mittagberg gestartet und gewann zunächst schnell an Höhe. Laut Polizeibericht verlor sie über dem Steigbachtal dann wiederum schnell an Höhe und entschied sich für eine Notlandung in einem Baum. Sie musste mit Verdacht auf einen Knöchelbruch in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.22
Eine Zeugin entdeckte einen Exhibitionisten auf einem Spielplatz in Immenstadt. (Symbolbild)
3.647×

Exhibitionist
Halb nackter Mann (23) onaniert auf Spielplatz in Immenstadt

Am Montagnachmittag saß ein Mann, nur mit einer Boxershorts bekleidet, auf einer Bank auf dem Spielplatz am Badeweg in Immenstadt. Seine Hand hatte er laut Polizei in der Hose und manipulierte an seinem Glied. Eine Zeugin meldete das bei der Polizei. Beamte fuhren zum Spielplatz und stellten einen 23-jährigen Mann als Tatverdächtigen fest. Der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.22
Ein Angestellter soll Schülerinnen in einem Schullandheim sexuell belästigt haben. (Symbolbild)
5.365×

Immenstadt
Angestellter (42) soll Mädchen in Schullandheim sexuell belästigt haben

In der vergangenen Woche soll ein 42-jähriger Angestellter eines Schullandheims in Immenstadt Schülerinnen einer Friedrichshafener Schule sexuell belästigt haben. Nach Angaben der Polizei soll sich der Mann den Mädchen am Donnerstag in anzüglicher Weise genähert haben. Mann zeigt sich nach Streit selbst anNachdem es wegen der Annäherungen zu einem Streitgespräch mit einer Lehrkraft gekommen war, zeigte der 42-Jährige den Vorfall selbst an. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.22
Die Polizei musste einen Streit zwischen Nachbarn in Immenstadt schlichten. (Symbolbild)
3.663×

Nachbarschaftsstreit in Immenstadt
Frau (61) terrorisiert Nachbar (79), ruft aber wegen angeblicher Randale die Polizei

Am Freitagnachmittag ist die Polizei in die Lillebonner Straße in Immenstadt ausgerückt, weil dort angeblich ein 79-jähriger Mann randaliert hat. Als die Beamten an dem Wohnkomplex ankamen, stellte sich jedoch heraus, dass nicht der Rentner für Aufsehen sorgte, sondern die 61-jährige Frau, die die Polizei gerufen hatte. Frau ist noch gar nicht gemeldetDie 61-Jährige ist erst in diesem Jahr in dem Gebäude in der Lillebonner Straße eingezogen. Wie es im Polizeibericht heißt, terrorisiert sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.22
Bei Immenstadt und Oberstaufen ereigneten sich Wildunfälle. (Symbolbild)
2.652×

Zwei tote Tiere
Wildunfälle bei Oberstaufen und Immenstadt: Über 15.000 Euro Schaden

Am Mittwoch ereigneten sich in Oberstaufen und in Immenstadt Wildunfälle. Nach Angaben der Polizei erfasste ein 27-jähriger Autofahrer auf der B308 von Lindenberg kommend in Richtung Oberstaufen einen Fuchs, der die Straße kreuzte. Das Tier starb bei dem Unfall. Der entstandene Sachschaden am Auto beläuft sich auf etwa 100 Euro. Zwischen Immenstadt und Rettenberg erfasste ein 24-jähriger Autofahrer einen Biber, der über die Fahrbahn lief. Das Tier starb an der Unfallstelle. Die Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ