Diebstahl
Zeugenaufruf der Polizei nach Handtaschenraub

Nach einem versuchten Handtaschenraub am Montag in Immenstadt, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Nach Polizeiangaben versuchte gegen 17.20 Uhr ein bisher unbekannter Radfahrer einer 18-jährigen Studentin am St.-Nikolaus-Platz die Handtasche zu entreißen. Der Täter näherte sich seinem Opfer von hinten und versuchte im Vorbeiradeln ihr die Umhängetasche von der Schulter zu ziehen. Er flüchtete, nachdem dies misslang, in Richtung Grüntenstraße. Der Tatverdächtige ist etwa 190 cm groß, ca. 20-30 Jahre alt, von sehr schlanker bis hagerer Statur, war mit einer blauen Jeans und einer hellblauen Jacke mit Kapuze bekleidet, trug einen roten Rucksack und benutzte ein Herrenrad.

Die Tat wurde mindestens von zwei männlichen Zeugen beobachtet, die anschließend mit der Geschädigten sprachen, aber mit ihr keine Personalien austauschten. Diese beiden Zeugen und ggf. auch weitere Beobachter werden nun gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen