Wintersport im Allgäu
Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wasserskilift
Wintersport mitten auf dem See bei Blaichach

2Bilder

Das Summen des Elektromotors hallt über den See. Ein Wakeboardfahrer lässt sich vom Lift übers Wasser ziehen. Er steuert eine Schanze an, springt darüber und gleitet weiter. Und die Zuschauer auf der Terrasse applaudieren.

Solche Szenen spielen sich nunmehr seit 40 Jahren am Inselsee bei Blaichach im Oberallgäu ab. Aquilin Trost und seine Söhne Ekke und Udo erbauten 1971 den Lift. Damals als weltweit sechsten. Im Allgäu ist es die einzige Anlage geblieben.

Anziehungspunkt für junge Leute

Junge Leute kommen nach der Schule oder Arbeit hierher, um ihr Hobby Wasserski, Wakeboard oder Wakeski auszuüben. Meist Wintersportler. Laut Pressesprecher Chris Smit toben sich hier die jungen Leute aus, die sonst im Winter auf Skiern oder Snowboards ihren Spaß haben. Mit der Anlage hätten sie ihr Sommer-Trainingsgelände gefunden. Die Bewegungsabläufe sind ähnlich.

Besitzer Ekke Trost, 65 Jahre alt, steht immer noch mit Leib und Seele hinter seiner Liftanlage. Wolfgang Wagner und er sind die Betreiber. Beinahe jeden Tag kommen sie hierher, um den Wassersportlern Tipps zu geben und der Liftcrew beim täglichen Geschäft zu helfen. Denn mit rund 2500 Stunden in der Saison sei man ausgelastet. Und das war schon 1995 mitunter Grund für einen Anbau. Mittlerweile gibt es drei Lifte, die laut Smit an Wochenenden mit schönem Wetter von bis zu 10000 Besuchern genutzt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen