Arbeitsmarkt
Wetter gut, alles gut: Arbeitslosenquote liegt im südlichen Oberallgäu bei 3,0 Prozent

'Wetter gut - alles gut.' Auf die Formel lässt sich derzeit laut Wolfgang Scholz in weiten Teilen der Arbeitsmarkt im südlichen Oberallgäu bringen. Der Leiter der Arbeitsagentur in Sonthofen weiß, dass nicht alles super-rosig ist. Doch zumindest im Außengewerbe - ob Freibad oder Handwerk - läuft es, ebenso in Hotellerie und Gastronomie. <%IMG id='1009325' title='Arbeitsmarkt'%>

'Sind die Gäste zufrieden, sind es auch die Hoteliers', sagt Scholz. Und all das spiegelt sich auch in der Arbeitslosenquote wider, die im August im südlichen Oberallgäu bei 3,0 Prozent lag. Bei Firmen, die vom Export abhängen, verspürt Scholz allerdings auch eine 'gewisse Unsicherheit'.

Da wirke sich die Situation in China, Russland und Südamerika aus. Das bedeutet: Manche heimische Firma stellt aktuell nur Mitarbeiter ein, die unbedingt benötigt werden oder behilft sich mit Arbeitskräften von Personaldienstleistern, also mit Leiharbeitern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen