Bürgerinitiative
Weitere Vorgehensweise zum geplanten Chalet-Hotel unklar

Die große Diskussion zum geplanten Chalet-Hotel im Stadtrat Immenstadt blieb aus – zumindest im öffentlichen Teil der Sitzung. Binnen fünf Minuten entschied das Gremium über das Thema Bürgerbefragung. <%IMG id='1132595' title='Blick auf den Großen Alpsee'%>

Allerdings wenig konkret: Aktuell ist keine Befragung der Immenstädter geplant. Der Stadtrat behält sich diesen Schritt (oder auch ein Ratsbegehren) vor, sollte es nach der Diskussionsphase im Herbst weiter erhebliche Bedenken in der Bevölkerung geben. Vor der Sitzung hatte die Bürgerinitiative 'Rettet den Alpsee' die Stadträte von einer Unterschriftensammlung informiert. In knapp einer Woche unterschrieben demnach 775 Menschen gegen das Immobilienprojekt.

Autor:

Ulrich Weigel aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019