Stadtentwicklung
Weiter Ärger um Betonwand in Sonthofen: Sie wird noch höher

Kann man die hohe Mauer nicht wenigstens einen Meter absägen? Dieser Idee eines Anwohners erteilten die Behörden bei einem Infotermin vor der GOB-Kaserne eine klare Absage. Die Wand wird sogar 40 bis 50 Zentimeter höher als bisher zu sehen, weil noch ein Flachdach obendrauf kommt.

Die von Bürgern kritisierten Fahrzeughallen mit der 133 Meter langen Betonmauer werden also wie begonnen fertig gebaut. Es bleibt auch beim daneben geplanten Werkstattgebäude mit einer 76 Meter breiten Außenwand. Das Staatliche Bauamt setzt auf eine Gestaltung zum Beispiel mit bepflanzten Rankgittern.

Mehr zum Thema Mauerbau in Sonthofen und was Behördenvertreter auf die Fragen der Bürger sagen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 02.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen