Nahversorgung
Weg frei für Feneberg: Rewe sagt für Bau eines Einkaufsmarkts im Waltenhofener Ortsteil Oberdorf ab

Und plötzlich gibt es nur noch einen Bewerber: Nachdem das Unternehmen Brefa als Investor seine Pläne für den Bau eines Einkaufsmarkts im Waltenhofener Ortsteil Oberdorf zurückgezogen hat, folgte kurz danach auch die Absage von Rewe.

Damit bleibt allein das Kemptener Unternehmen Feneberg im Rennen. Die Gemeinde leitet nun die ersten Schritte ein, um die rechtlichen Grundlagen für den Nahversorger zu schaffen.

Wie berichtet, hatte die Woringer Firma Brefa ihr Interesse verloren, weil die Gemeinde die Größe des Lebensmittelladens auf maximal 800 Quadratmeter Verkaufsfläche begrenzen will. Das ist aus Sicht des Unternehmens 'nicht zukunftsfähig'.

Zwischenzeitlich hat auch Rewe selbst der Gemeinde Waltenhofen abgesagt – mit der gleichen Begründung. Die Lebensmittelkette hält an ihrem Konzept mit einer

Aus Sicht der Gemeinde ist das für den Ortsteil Oberdorf nicht umsetzbar. Während der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, in der es allein um die Nahversorgung in Oberdorf ging, verwies Bauamtsleiter Klaus Häger auf die rechtlichen Voraussetzungen.

Was die Gemeinderäte zu dieser Situation sagen und wann der Bebauungsplan in die Wege geleitet werden kann, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 15.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Aimée Jajes aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019