Special Hund SPECIAL

Alpweiden
Warum Wanderer und Hunde nichts auf Allgäuer Weideflächen verloren haben

Ein frei laufender Hund hinterlässt nicht nur krank machenden Hundekot, er kann Rinder aufschrecken, die so in Panik geraten, beim Weglaufen womöglich stolpern und sich ein Bein brechen.

Bauer Dauser hat Verständnis, wenn Wanderer und gerade Kinder versucht sind, ein Jungrind zu streicheln. Drehe sich das Tier aber weg, müsse man das akzeptieren, ohne das Tier zu bedrängen.

Dr. Michael Honisch vom Alpwirtschaftlichen Verein Allgäu kennt keinen Fall, in dem Schumpen Wanderer verletzt hätten. Rennt wirklich ein Rind auf einen zu, müsse man die Arme ausbreiten und einen Stock hochheben, den man dabei haben sollte, dann bleibe das Tier stehen.

Auf den Wegen zu bleiben und keine Abkürzungen zu gehen, bittet auch Oberstdorfs Alpinberatung: Deren Internetseite weist darauf hin, dass so ein 'Abkürzer' viele Nachahmer findet. Das könne innerhalb weniger Jahre Grasnarben verletzen und sogar zu schwerwiegenden Bodenzerstörungen führen.

Den ganzen Bericht darüber, wie man sich richtig den Schumpen gegenüber verhält, dazu einen detaillierten Infokasten über die Geschichte der Alpwirtschaft im Allgäu finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 21.06.2013 (Seite 25).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen