Verkehr
Vorplanung der Umgehungsstraße von Rettenberg beginnt erst Ende 2014

'Keine kurzfristige Lösung' sieht Bayerns Innenminister Joachim Hermann für die geplante Umgehungsstraße in Rettenberg: Frühestens Ende 2014 könne das zuständige Staatliche Bauamt in Kempten mit der Vorplanung beginnen.

'Der Freistaat windet und wendet sich, was das weitere Voranbringen anbelangt', kritisierte Bürgermeister Oliver Kunz im Gemeinderat. Im Straßenausbauplan stehe die Rettenberger Ortsumfahrung zwar weiterhin mit 'Dringlichkeitsstufe eins' – wie aber auch 13 andere gewünschte Umgehungsstraßen im Bezirk Schwaben, die bis 2020 gebaut werden sollen.

'Zugegeben: dort ist es wegen der Geländestruktur einfacher, die Maßnahmen baulich umzusetzen', sagte der Rathauschef. In Rettenberg seien dagegen die Rahmenbedingungen schwieriger, insbesondere wegen der Trassenvariante auf der Südseite. Seit über 30 Jahren wird über die Rettenberger Ortsumgehung diskutiert.

Warum laut Innenministerium zuerst andere Umgehungsstraßen in Schwaben in Angriff genommen werden, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 12.04.2014 (Seite 40).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019