Jobs
Vollzeitstelle trotz Handicap: Franziska (27) arbeitet im CAP-Markt in Betzigau

Am liebsten arbeitet sie an der Kasse. Zu ihren Aufgaben zählt aber auch der Verkauf, die Warenbestellung und das Einräumen der Regale: Franziska Ziegelschmid fühlt sich pudelwohl an ihrer neuen Arbeitsstätte. Seit 1. September gehört die 27-Jährige zum Team des CAP-Marktes in Betzigau, einer Filiale der Gesellschaft der Werkstätten (GdW) für behinderte Menschen mit Sitz in Stuttgart.

Die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen unterstützt die Anstellung von Franziska Ziegelschmid mit einem Eingliederungszuschuss.

Insgesamt waren im Zeitraum zwischen September 2016 und August 2017 durchschnittlich 60 Menschen im Allgäu mit Hilfe eines Eingliederungszuschusses in eine neue sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gestartet, erklärt Horst Holas, Vize-Chef der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen.

Daneben absolvierten 130 Frauen und Männer besondere Qualifizierungen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 01.12.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019