Veranstaltung
Volksfest in Sonthofen geht nach zehn Tagen zu Ende

56Bilder

Mit einem großen Brillantfeuerwerk und viel Trubel ging am Wochenende nach zehn Tagen das Sonthofer Volksfest zu Ende. Vor allem am Freitag- und Samstagabend war das Festgelände auf dem Marktanger voller fröhlich feiernder Menschen aus der Kreisstadt und ihren Nachbargemeinden.

Zahlreiche Fahrgeschäfte, Schausteller und Budenbetreiber sorgten für ein buntes Angebot. Nachdem an den ersten Festtagen wechselhaftes Wetter manche Besucher abgehalten hatte, brachte die sonnigere zweite Wochenhälfte mehr Publikum auf den Marktanger.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020