Immenstadt
Vier Leichtverletzte nach zwei Unfällen bei Immenstadt

Gestern Abend haben zwei Verkehrsunfällen bei Immenstadt insgesamt vier Leichtverletzte gefordert. Beim ersten Unfall missachtete ein 26-Jähriger die Vorfahrt einer anderen Autofahrerin – die beiden Pkws kollidierten.

Beim zweiten Unfall geriet eine 47-jährige Autofahrerin bei Kranzegg auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen. Der Wagen drehte sich einmal komplett und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Schließlich kollidierte ein Pkw mit dem Auto der 47-Jährigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen