Stadtratswahl
Viele neue Köpfe und weitere Frauen-Power in Sonthofen

Viele neue Köpfe, aber wenig Verschiebungen bringt die Stadtratswahl in Sonthofen: Bei den Sitzen verliert nur die CSU: Sie hat einen Stadtrat weniger. Das Mandat gewinnt die neu angetretene FDP. Grüne und SPD haben zwar bei den Wählerstimmen ebenso leichte Verluste, büßen aber kein Mandat ein. Die Freien Wähler können ihren Stimmengewinn nicht als weiteren Sitz manifestieren.

Fehlende Frauen-Power ist kein Thema. Sonthofen hat im Gegensatz zu anderen Orten weiter viele Frauen im Rat: zehn, um genau zu sein. Das ist immerhin ein Drittel des Stadtrates.

Weitere Einzelheiten zum neuen Stadtrat in Sonthofen finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 18.03.2014 (Seite 27).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ