Bauarbeiten
Verkehr in Bad Hindelang: Geh- und Radweg entlang der Ostrachstraße kommt - Kreisverkehr wird neu gebaut

Der Landkreis Oberallgäu packt heuer sein nächstes Verkehrsprojekt in Bad Hindelang an: Zum einen wird die Mühlbachbrücke am Finkkreisel abgerissen und neu gebaut. Und zum anderen die folgende Kreisstraße 28 auf einer Länge von über 930 Metern saniert und ein neuer Geh- und Radweg dort gebaut.

Darüber hinaus plant die Marktgemeinde einen Gehweg ab der Oberen Mühle in Richtung Hinterstein. Wo genau er verlaufen soll, steht aber noch nicht fest. Die Pläne wurden jetzt im Gemeinderat vorgestellt.

Mehr über das Thema erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt, vom 20.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019