Hygiene
Verein Foodwatch bescheinigt Missstände einer Sonthofer Großbäckerei

Bauliche Mängel, die zu Schimmel führten, Spinnweben unter Mehlsilos und eine geringe Anzahl toter Käfer auf dem Boden – eine Spezialeinheit des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hatte bei einer Sonthofer Bäckerei 'mittelgradige Mängel' entdeckt.

Allerdings schon im Herbst 2016. Jetzt hat der Verein 'Foodwatch' diesen und Prüfberichte weiterer Großbetriebe veröffentlicht. Vorneweg: 'Alle Mängel wurden sofort beseitigt und waren bei einer Nachkontrolle behoben', sagt Ulrike Dannheimer (Verbraucherschutz im Landratsamt). 'Wir halten das Ganze nicht für dramatisch', ergänzt Behördensprecher Andreas Kaenders.

Das Bild zeichnet auch der aktuelle Bericht der Firma 'WPC-Schädlingsbekämpfung' aus Legau: Bei der Serviceinspektion der Bäckerei fanden sich im Januar weder tote noch lebende Schädlinge. Der Bericht bestätigt dem Betrieb ordnungsgemäße Reinigungsarbeiten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 21.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ