Tourismus
Urlaub auf einem Allgäuer Bauernhof: nicht nur für Familien mit kleinen Kindern

Früher war die Sommerfrische auf einem Bauernhof ein klarer Fall für Familien mit kleinen Kindern. Das gilt auch heute noch für gut die Hälfte der landwirtschaftlichen Betriebe, die ihr Angebot speziell auf Eltern samt Nachwuchs ausgerichtet haben.

Die andere Hälfte hat sich jedoch zudem spezialisiert auf Aktivurlauber, Reiter und Menschen, die Ruhe und Wellness suchen. Und dieser Trend nehme zu, hieß es jetzt auf dem Soyer-Hof im Rettenberger Ortsteil Kranzegg (Oberallgäu). Dort eröffnete Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner die Urlaubssaison 2016 auf den Bauernhöfen im Freistaat.

Brunner sieht generell ein 'beträchtliches Wachstumspotenzial für Landurlaub.' Schließlich gehe der Trend der Bevölkerung hin zu Kurzreisen im Inland.

Mehr über Urlaub auf dem Bauernhof im Allgäu und einen Info-Kasten mit Zahlen und Fakten finden Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 19.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen