Konzert
Uraufführung eines Werks von Trygve Madsen in Sonthofen

Während vielerorts des 200. Geburtstages von Richard Wagner und Giuseppe Verdi gedacht wird, kündigt sich schon das nächste Jubiläum eines Großmeisters der Musik an: Richard Strauss.

Sein Geburtstag jährt sich 2014 zum 150. Mal. Zu diesem Anlass hat der Norweger Trygve Madsen seine Sinfonia concertante für vier Hörner und Orchester komponiert, die jetzt durch das Bayerische Landesjugendorchester und das Quartett 'German Hornsound' bei einem Konzert des Oberstdorfer Musiksommers in der Sonthofer Pfarrkirche St. Michael uraufgeführt wurde.

An Richard Strauss erinnert bei diesem Werk weniger die musikalische Sprache, sondern eher die gedankliche Konzeption. Wie der Münchner Komponist, der das Horn besonders schätzte, stützt sich Trygve Madsen auf die Tradition und verbindet das Berührend-Schlichte mit dem Kunstvollen.

Das Konzert wurde von BR Klassik aufgezeichnet und wird am 30. September um 10.05 Uhr gesendet.

Den ganzen Bericht über die Uraufführung des Stückes und wie es entstanden ist finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 14.08.2013 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen