Verkehr
Unfall bei Immenstadt: Notarzt übersieht entgegenkommendes Auto

13Bilder
  • Foto: Ulrich Weigel

Auch die Rettungskräfte brauchen manchmal Hilfe. So wurde heute Mittag auf der B 308 am Großen Alpsee bei Immenstadt ein Notarztwagen in einen Unfall verwickelt, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Der Fahrer des Notarztwagens, der Richtung Oberstaufen unterwegs war, wollte ein anderes Auto überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden Mercedes.

Auf der teils schneebedeckten Fahrbahn konnte der Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und die beiden Autos krachten frontal ineinander. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand hoher Sachschaden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 23.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen