MittelschuleBlaichach
Umbau der Blaichacher Mittelschule soll in einem Jahr erledigt sein

Ein paar Änderungen in der Planung hat es noch gegeben. Dennoch: Wenn alles wie derzeit vorgesehen läuft, sind in der Grund- und Mittelschule in Blaichach im Januar 2012 die Um- und Neubaumaßnahmen erledigt. In den Pfingstferien sollen die alte Schulturn- und Lehrschwimmhalle abgerissen werden. In den Sommerferien würde dann die Bodenplatte aus Beton gebaut und die Holzkonstruktion für den Neubau der Mittagsbetreuung und Offenen Ganztagsschule aufgestellt. Ab Januar 2012 könnten sich dann die Schüler, die das bereits laufende Angebot nutzen, in den neuen Räumen wohlfühlen.

Der Neubau soll dem Standard eines Passivhauses entsprechen, wodurch mit einer Preissteigerung von ungefähr zehn Prozent zu rechnen sei, so der Architekt, der die genauen Daten jedoch noch nicht beisammen hat. Die Preissteigerung des bisher mit rund 2,5 Millionen Euro kalkulierten Neubaus solle sich in etwa acht Jahren amortisieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen