Klinik-Baustelle
Trotz Umbau wenig Beeinträchtigung des Krankenhausbetriebs in der Klinik Immenstadt

Bauarbeiten? 'Habe ich gar nicht mitgekriegt', sagt Sigrid Utpatel, 71. Die Urlauberin aus Wolgasch nahe Usedom liegt mit einem Beinbruch auf der chirurgischen Station der Klinik Immenstadt. Dabei wird derzeit an allen Ecken schwer gewerkelt. Der Neubau an der Stelle des früheren Haupteingangs ist im Rohzustand fast fertig.

Fleißig gearbeitet wird auch am neuen Bergwachtzentrum, und beim Gesundheitszentrum (GZI) wird gerade das schadhafte Glasdach ausgetauscht. Aber die Geräusche seien 'erträglich'. Und wenn’s mal lauter werde, mache sie einfach das Fenster zu.

Mehr über den Umbau der Klinik in Immenstadt finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 25.09.2014 (Seite 31).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen