Unglück
Tödlicher Verkehrsunfall in Sonthofen: Fußgänger von Auto erfasst

6Bilder

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am frühen Samstagmorgen in Sonthofen gekommen.

Ein 30-jähriger Fußgänger wurde auf der B308 zwischen Ausfahrt Handwerkshof und der Brüchle-Kreuzung von einem Auto erfasst und getötet. Der 57-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

Wie es genau zu dem tragischen Unfall kommen konnte, ist noch ungeklärt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger beauftragt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ