Ausbildung
Studien-Informationstag am Gymnasium Immenstadt

Gymnasiasten die Berufswahl erleichtert Über 30 verschiedene Studienberufe, vom Architekten und Bauingenieur über Journalistik und Jura bis hin zum Wirtschaftsingenieur und Zahnmedizin konnten sich die Schüler der elften und zwölften Klasse beim Studien-Informationstag am Gymnasium Immenstadt informieren.

32 Referenten standen den Schülern Rede und Antwort. Zum ersten Mal nahmen auch Schüler des Gymnasiums Oberstdorf teil, da die Zusammenarbeit beim Thema Studien- und Berufswahl zwischen den drei Oberallgäuer Gymnasien in den nächsten Jahren ausgebaut werden soll. Viele Referenten haben nach Mitteilung der Schule ihr Abitur am Gymnasium Immenstadt absolviert.

Jeder Schüler hatte die Möglichkeit, sich in drei Vorträgen über mögliche Studienberufe zu informieren. Einige Vorträge waren sehr gut besucht, so zum Beispiel in den Bereichen Eventmanagement, Architektur und Psychologie. In anderen hielten sich die Gruppengrößen eher in Grenzen, zum Beispiel in den Vorträgen über das Informatikstudium, Physik, Biologie oder Steuerberater.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen