Verkehr
Straße gesperrt: Ortsteil von Missen Wilhams 22 Stunden lang abgeschnitten

  • Foto: Olaf Winkler (Olaf Winkler)
  • hochgeladen von Martin Huber

Seit drei Wochen leben die rund 40 Haushalte von Aigis und auch die zahlreichen Feriengäste mit Einschränkungen.

Tagsüber ist die Gemeindestraße als einzige Verbindung in den Ortsteil von Missen-Wilhams aufgrund von Bauarbeiten mit Ausnahme einer Öffnung am Mittag gesperrt. Jetzt geht es zwar dem Ende entgegen.

Doch auf die Bewohner kommen nochmals zwei Tage mit einer besonderen Herausforderung zu: Am Freitag, 8. Juli, und am Montag, 11. Juli, geht nämlich von acht Uhr morgens bis sechs Uhr am folgenden Tag gar nichts. Grund ist der Einbau der Asphaltschichten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Anzeigeblatt vom 08.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen