Kommunalwahl
Stichwahl in Sonthofen: Immer mehr Bürger wählen per Briefwahl

Rund 2.400 Sonthofer wissen nicht nur, wen sie als Bürgermeister wollen, sondern sie haben ihn sogar schon gewählt. Denn so viele Stimmzettel sind bereits im Rathaus eingegangen.

Und es werden täglich, wenn nicht sogar stündlich mehr. Für die Stichwahl zwischen Klaus Häger (SPD) und Christian Wilhelm (Freie Wähler) am Sonntag, 30. März, gibt es in Sonthofen rund 17.500 Stimmberechtigte. Bisher haben rund 4.100 Bürger Briefwahlunterlagen beantragt. Bei den Stadtrats- und Kreistagswahlen vor zwei Wochen waren es 800 mehr.

Die große Frage ist natürlich, wer den Chefsessel von Amtsinhaber Hubert Buhl übernimmt. Mit Spannung blicken Wahlakteure aber auch auf die Beteiligung am Sonntag. Wie viele Menschen kommen wirklich in die Stimmlokale?

Sonthofens Stichwahl im Internet: www.sonthofen.de

Mehr zur bevorstehenden Stichwahl in Sonthofen lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 27.03.2014 (Seite 29).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen