Bezirksjugendkonzert
Stellvertretender ASM-Bezirksdirigent Thomas Eldracher erwartet rund 180 Nachwuchsmusiker in Bad Hindelang

'Blasmusik – echt cool' – unter diesem Motto findet am Donnerstag im Kurhaus in Bad Hindelang ein Bezirksjugendkonzert statt. Im Vorfeld der Veranstaltung sprach Sabine Metzger mit dem stellvertretenden Bezirksdirigenten des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM), Thomas Eldracher, der das Konzert zusammen mit der stellvertretenden Bezirksjugendleiterin Karin Kohlroß organisiert hat. Herr Eldracher, zu welchem Anlass findet das Bezirksjugendkonzert statt?

Eldracher: 'In diesem Jahr wurde ja schon das 175-jährige Bestehen der Harmoniemusik Bad Hindelang groß gefeiert. Die Jugendkapelle hat aber auch ein Jubiläum zu feiern. Sie gibt es jetzt auch schon seit 40 Jahren. Mit dem Bezirksjugendkonzert wollen wir das Jubiläumsjahr ausklingen lassen und dem Publikum Einblick geben in die engagierte Jugendarbeit der Vereine aus dem Oberallgäu.'

Wie viele Ensembles werden das Konzert gestalten?

Eldracher: 'Mit dabei sein werden acht Jugendblaskapellen, Bläsergruppen und Bläserensembles aus dem Oberallgäu. Wir erwarten etwa 180 junge Musiker im Alter von 8 bis 18 Jahren bei der Veranstaltung im Kurhaus.'

Und was wird an Programm geboten?

Eldracher: 'Wir werden uns mit jugendlicher Blasmusik präsentieren. Da gibt es dann auch freche, peppige Stücke wie ein Weihnachtsstück im Rap-Stil. Und es werden neben Werken für Kinderblasmusik auch eine mehrsätzige Weihnachtsuite aus Polen aufgeführt.'

Termin: Bezirksjugendkonzert, Donnerstag, 22. Dezember, 19.30 Uhr, Kurhaus Bad Hindelang, Eintritt frei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen