Badespaß
Spaßbäder im Allgäu

22Bilder

Baden ist schön und gut. Gemütlich im seichten Wasser planschen, sich federleicht fühlen und abspannen vom oftmals stressigen Alltag tut immer wieder gut. Doch ab und zu braucht der Mensch auch ein wenig Nervenkitzel. Ein Glück, dass die Allgäuer Erlebnisbäder mehr als genug Gelegenheit dazu geben. Für alle Badewütigen hält das "Aquaria" in Oberstaufen eine 100 Meter lange Wasserrutsche und zwei Sprungtürme bereit. Im Wildwasserkreisel kann man sich von der wilden Strömung treiben lassen oder einen Versuch wagen, dagegen anzuschwimmen. Definitiv ein Erlebnis!

Doch auch das mag manchem noch nicht genug sein. Wer sich ganz dem nassen Element hingeben will, der sollte mal einen Blick in das schwarze Loch im Kemptener "<strong>Cambomare</strong>" wagen. Die Rutsche "Black Hole" zehrt mit überraschenden Licht- und Soundeffekten an den Nerven des Besuchers.

Davon wünscht man sich mehr und das findet man im "<strong>Wonnemar</strong>Ob für die ganze Familie nebeneinander in der "Familienrutsche" oder alleine und mit absoluter Höchstgeschwindigkeit im freien Fall der "Kamikaze" - keiner bleibt verschont. Und das ist durchaus gut so. Denn der Rutschentower ist traditionell der Publikumsmagnet im Wonnemar.

Wer es lieber ein wenig taktischer angehen lässt, dem sei das "<strong>Plantsch</strong>" in Schongau ans Herz gelegt: hier kann man in der 86 Meter langen "Reifenrutsche" dank Rutschzeitmessung seine Rutschtechnik optimieren und mit Freunden messen. Auch diese Rutsche wird darüber hinaus durch zahlreiche Lichteffekten aufgewertet.

Die kleineren Besucher werden ihre helle Freude haben im Nesselwanger "<strong>Alpspitz-Bade-Center</strong>", wo der "Crazy Bob" auf den abenteuerlustigen Besucher wartet, ein 115 Meter langer Wildwasserkanal, der zu zweit oder allein auf einem großen Reifen hinuntergerutscht wird. Für die ganz Kleinen geht der Wasserspaß beim Babyschwimmen weiter . Nach dem Kurs gibt es für jedes Kind einen Minifischpass inkl. Foto mit Mama oder Papa.

Wenn das nicht mal gute Aussichten für badelustige Allgäuer sind!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen