Bürgerversammlung
Sorgen ums Wasser in Bad Hindelang: Bürger fürchten, dass Gebühren erneut steigen

  • Foto: Patrick Pleul (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Klaus Kiesel

Steigt der Wasserpreis in Bad Hindelang schon wieder? Das wollte Georg Göhl bei der Bürgerversammlung im Kurhaus vor gut 150 Zuhörern von Bürgermeister Adi Martin wissen.

Schließlich investiert die Gemeinde wie berichtet kräftig in die Infrastruktur. Doch der Rathauschef versuchte zu beruhigen: Freilich sei es nie ganz auszuschließen, dass die Gebühr angehoben werde. Andererseits könne man nun durch die Investitionen vieles abschreiben. Zudem würden die Großabnehmer – Kinder- und Panoramahotel – einen Großteil der Gebühren tragen. Und das nächste Mal könnten die Wassergebühren erst 2019 angepasst werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 06.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen