Wintersport
Sonthofer wollen Skilift am Binse erhalten

Ein 'Förderverein Wintersport in Sonthofen' will sich in der Oberallgäuer Kreisstadt gründen. Der Verein möchte dazu beitragen, Freizeit-Wintersport wie Rodeln, Skifahren und Langlauf im Sonthofer Stadtgebiet zu erhalten.

Aktuell geht es insbesondere auch um den Skilift am Binse. Schon länger bemühen sich beispielsweise die Stadträte Steffi Blaser-Reimund und Christian Feger um den Fortbestand des kleinen Skiliftes samt Rodelbahn. Die Gründungsversammlung des 'Fördervereins Wintersport in Sonthofen' beginnt am Mittwoch, 11. März, um 19 Uhr im Gasthof 'Anno 1898' (Deutsches Haus).

Warum der Eigentümer den Lift nicht mehr alleine weiter betreiben kann, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 25.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen