Verkehr
Sonthofer Stadtrat unterstützt Bürgeranliegen für eine B19-Anschlussstelle

Teilerfolg für die Bürgerinitiative, die eine B19-Anschlussstelle an der Brücke zwischen Burgberg und Blaichach fordert: Sonthofens Stadtrat unterstützt das Anliegen der Menschen aus Rieden. Denn die leiden unter der starken Verkehrsbelastung.

Der Stadtrat forderte einstimmig den Landkreis auf, im Rahmen eines Gutachtens die konkreten Auswirkungen für Sonthofen und Immenstadt zu prüfen. Parallel erhält das Rathaus den Auftrag, andere Maßnahmen zu erarbeiten, um den Verkehr in Rieden zu beruhigen.

Laut Bürgermeister Christian Wilhelm ist die Zahl der Fahrzeuge in Rieden unerträglich. 'Jedes Auto, das nicht fährt, ist gut für die Schulkinder und ein Gewinn für Rieden', sagte Christa Senkbeil (Freie Wähler). Siegfried Zinth (CSU) nannte den vom Landkreis geplanten Brückenneubau zwischen Blaichach und Burgberg 'genau die Chance', jetzt den zusätzlichen B19-Anschluss anzupacken.

Sonthofens Verkehrsgutachter Reiner Neumann (Firma Modus Consult) hält dagegen andere Maßnahmen für 'erfolgreicher als eine zusätzliche Anschlussstelle an der B 19'. Der Verkehrsgutachter belegte die Einschätzung mit Zahlen seiner Untersuchung aus dem Jahr 2013. Deshalb sei auch ein neues Gutachten überflüssig.

Mehr über die Verkehrsbelastung in Rieden und welche Hindernisse Autofahrer abhalten könnten, durch den Ortsteil zu fahren, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 30.01.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen