Behinderte
Sonthofener Kontaktgruppe Die Handicaps und ihre Freude in Kempten unterwegs

Eine Stadtführung durch Kempten stand auf dem Programm der Kontaktgruppe 'Die Handicaps und ihre Freunde'. Sechzehn Teilnehmer wurden von der Stadtführerin Theresia Wölfle an ausgewählte und für Rollstuhlfahrer zugängliche Schauplätze geführt. Vom St.-Mang-Platz ging es bis zur Residenz mit anschaulichen und unterhaltsamen Erklärungen zur Entwicklung der Stadt Kempten aus Reichs- und Stiftstadt und was es mit der 'Hexenverbrennung' in Kempten wirklich auf sich hatte.

Der Ausflug war ein Angebot der Offenen Behindertenarbeit (OBA) der Caritas. Im Sommer stehen weitere Ziele im Programm. Der nächste Ausflug geht zum Flugplatz in Durach. Anmelden kann man sich bei Andrea Berthold oder Christine Dorn von der Caritas von Montag bis Freitag, Telefon 08321/6601-10. Die OBA bietet auch Beratung an für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019